Linlithgow Palace mit dem Wohnmobil

Linlithgow Palace mit dem Wohnmobil

Linlithgow Palace ist das Geburtsschloss von Maria Stuart. und war lange der Wohnsitz der schottischen Könige. Es regnet in Strömen, als wir vor Ort sind und trotzdem ist dies eine beeindruckende Schlossruine. Ob Keller, Wendeltreppen, Turm oder Gänge und Räume – jeder Teil der Ruine ist kann individuell besichtigt werden.

Dabei gibt es in den Räumen nichts an Einrichtung zu sehen. Es ist das Flair, das auf den Besucher wirkt, wenn man durch die Etagen des Schlosses streift. Das ist auf jeden Fall keine Ruine von der „Stange“. Hier spürt man die vergangene Zeit regelrecht. Auch Kindern wird die Ruine sehr interessant näher gebracht. Sie bekommen mehrere Blätter mit Fragen, die nur durch Suchen und genaues Hinsehen gelöst werden können. Mit Feuereifer waren sie bei der Sache. Zwei Stunden verfliegen hier ganz schnell.