Ullapool

Ullapool ist ein hübscher Ort, der wohl hauptsächlich wegen des kleinen Fährhafens mit Abfahrten nach Stornoway auf den äußeren Hebriden bekannt ist. Alles ist hier nah beieinander gelegen, Ort, Hafen und Campingplatz. Letzterer liegt direkt am Wasser. Wer günstig ankommt, steht phantastisch direkt in der ersten Reihe an der Wasserkante. Das hat was.

Die Luft schmeckt salzig. Die Fähre schwimmt zum Anfassen nah am Platz vorbei und die Sonnenuntergänge sind eine Wucht.

Einen sandigen Strand gibt es nicht, aber einem Strandspaziergang immer am Wasser entlang steht nichts im Weg. Unterwegs findet man immer wieder interessante Fotomotive.

Mitten im kleinen Ort steht eine auffällige Uhr. Diese wurde 1899 von John Fowler zur Erinnerung an seine vier gefallenen Söhne und Enkel errichtet.

Abends kommen die Midges. Die waren hier wirklich lästig. 


Was erleben wir sonst noch unterwegs mit dem Wohnmobil?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.