Venjan

Venjan ist ein kleiner und absolut ruhiger Ort. Und dann ist da diese hübsche kleine Kirche am See. Es war einfach verlockend, hier zu übernachten. Auch für diese wunderschönen Momente ist man mit dem Wohnmobil unterwegs. Leider darf das nach uns nun niemand mehr. Als wir am nächsten Tag mit dem Fahrrad vorbei fuhren, hatte weiterlesen…

Bärenpark Orsa

Der Bärenpark befindet sich nur wenige Kilometer von Orsa entfernt, mitten in den Bergen (N 61.12.808 und O 014.32.865). Der Weg dahin ist gut ausgeschildert. Man befindet sich vor Ort dann mitten in einem schwedischen Wintersportgebiet. Hier sind die Langlaufloipen selbst im Sommer noch gut ausgeschildert. Mit Wohnmobil darf hier oben nur auf einer ausgewiesenen weiterlesen…

Höllenfall (Helvetesfallet) bei Orsa

Helvetesfallet (oder Höllenfall) hört sich schlimmer an, als es ist. Wer in der Nähe von Orsa unterwegs ist, sollte hier trotzdem mal vorbei schauen. Es wird, vor allem mit Kindern, ein netter Ausflug sein. Nicht weit von Orsa, aber etwas schwierig zu finden, führt am Ende einer typisch schwedischen Nebenstraße (N 61.16.054 und O 014.44.856) weiterlesen…

Orsa Camping

Orsa-Camping (N 61.07.349 und O 014.35.679) am Orsasjön ist eine sehr große Anlage mit vielen Besuchern, aber ohne Massenflair, wie man es z.B. aus Italien kennt. Der See ist, ähnlich dem Balaton, ewig begehbar, ehe er schwimmbar wird. Er ist ideal für Familien mit Kindern. Eine Annektode: Urplötzlich ist überall Rauch, so als ob alle weiterlesen…

Die Grube Falun

Ein Besuch der Grubenanlage Falun, in der das für Schweden so typische Falunrot seinen Ursprung hat, ist eine gute Gelegenheit, wieder einen Zwischenstopp einzulegen. Die Museumsanlage kann man sich obererdig für 80/40 SKr (Erw/K) inklusive Museum/Ausstellung anschauen. Wahrscheinlich kann man aber auch ohne zu bezahlen um die Grube laufen. Die „Underground“-Führung kostet 210/80 SKr. Halbstündlich weiterlesen…